Zahlen bitte!

2014 und die Welt der Zahlen…

Das Pech mit dem Glück

Der Plan war die große Weltreise. Es fehlte nur noch das nötige Kleingeld. Banküberfall oder lieber doch Lotto spielen?

Die Zahlen waren perfekt, die Ziele geplant, der Traumstrand in Bangkok so nah. Die Abgabe des Lottoscheins wäre da schon sinnvoll gewesen.

Tja, es ist wie es ist: Always look on the bright side of life.

Der Kronberger Bote schrieb:
Mit viel Spaß, Musikalität und Sinn für Situationskomik, angestrahlt in immer wechselnden Farben des Regenbogens, präsentierte Vox Musicae… das neue Programm, das am Samstagabend im bis auf den letzten Platz belegten Festsaal des Altkönig-Stifts Premiere hatte. …mit Schwung, Temperament und viel Gefühl für Rhythmus, mit Sinn für Showeffekte und Situationskomik…

Konzertbilder

Zum Vergrößern auf eines der Bilder klicken.

Eckdaten des Abends

b

Lieder

Let Me Entertain You – Robbie Williams
Ich wär so gerne Millionär – Die Prinzen
Einmal um die Welt – Cro
Pokerface – Lady Gaga
Money, Money, Money – ABBA
Ba- Ba-, Banküberfall – EAV
50 Ways to Leave Your Lover – Paul Simon
Summer of 69 – Bryan Adams
Drück die 1 – Annett Louisan
Take 5 – Desmond / Brubeck
25 or 6 to 4 – Chicago
16 Tons – Johnny Cash
Mambo Nr. 5 – Lou Bega
Nur noch kurz die Welt retten – Tim Bendzko
Rock Around the Clock – Bill Haley
One Night in Bangkok – Murray Head
Price Tag – Jessie J
Always Look on the Bright Side – Monty Python
Un, dos, tres – Ricky Martin
Someone Like You – Adele
500 miles – The Proclaimers
Cost of Freedom – Crosby, Stills & Nash

Musikalische Leiterin

Bettina Kaspary

Band

Klavier – Bettina Kaspary
Gitarre – Friedrich Scheerer
Bass – Peter Hochmuth
Drums – Jan Doderer

f

Im Hintergrund

Ton – Jörg Schmidt
Licht – Ralph Westenberger
Verfolger – Marco Blatter
Backstage – Jörg + Kerstin + Martina

Konzertfilm